Die diesjährige E3 ist mittlerweile beendet und neben einigen Überraschungen gab es durchaus auch die eine oder andere Enttäuschung, was natürlich in erster Linie von den eigenen Erwartungen abhängig ist. Auch ich habe mich in den letzten Tagen viel mit der E3 beschäftigt und möchte im Folgenden meine persönliche Top 3 vorstellen und kurz erwähnen, warum ich so entschieden habe.

1. Microsoft
Für mich an erster Stelle steht ganz klar Microsoft mit der Vorstellung der neuen Xbox One X. Man kann mir hier natürlich vorwerfen, dass ich hier als Autor einer Xbox-Seite voreingenommen bin, was natürlich zu einer anderen Sichtweise führt, aber nicht automatisch für den ersten Platz reichen würde. Nein ich habe so entschieden weil mich die neue Konsole regelrecht aus den Schuhen gehoben hat. War ich vor der E3 noch fest dazu entschlossen mir anstatt einer Konsole einen neuen PC zu kaufen, hat es Microsoft geschafft mich eines besseren zu belehren und dahin gehend meine Meinung extrem geändert. Das für viele die exklusiven Titel als Anreiz für den Kauf der One X fehlen ist in meinen Augen eher zweitrangig, da ich hierauf keinen allzu großen Wert lege und der allgemeine Release von neuen Spielen trotzdem jeden Spielertyp befriedigt.

2. Nintendo
War ich zu Beginn der Präsentation noch etwas skeptisch, hat mich Big N spätestens mit der Ankündigung eines Pokémon RPG für die Switch voll und ganz überzeugt. Auch die anderen vorgestellten Spiele sind eben typisch Nintendo und versprühen deren ganz eigenen Charme, dem man sich, als jemand der mit dem N64 aufgewachsen ist, kaum entziehen kann. Hierin liegt für mich gleichzeitig aber auch der Hund begraben, denn wirklich neu erfindet sich Nintendo auch bei der Switch nicht und vor allem die Infos zu den beiden Zelda DLCs haben eher einen faden Beigeschmack bei mir hinterlassen. Somit reicht das eine Spiel (Pokémon für die Switch) in meinen Augen nicht aus, um den ersten Platz zu belegen, da allerdings das Gesamtpaket stimmt, ist Silber durchaus angemessen.

3. Ubisoft
Für viele war die Präsentation von Ubisoft die beste der diesjährigen E3 und dem kann ich an dieser Stelle nur zustimmen. Da ich hier jedoch andere Kriterien anwende, um meine Top 3 zu küren reicht es für Ubisoft hier “nur” für Platz 3. Grund dafür ist nicht die vorgestellte Vielfalt an Spielen, die vom Rennspiel bis hin zur Schlacht auf Hoher See alle Gamerwünsche berücksichtigt. Sondern und hier kommt eben das Wichtige, wer Ubisoft kennt, der weiß, dass innovative Ideen zum Repertoire des Entwicklers gehören, wie man an For Honor und The Division sehen konnte. Ich habe bewusst diese beiden Beispiele gewählt, da sie gleichzeitig auch die größte Schwäche zeigen, nämlich zum einen die Finale Präsentation der Games in Bezug auf den Inhalt und zum anderen das Thema der Performance vor allem was Fehler, Bugs und die Verbindung im Game angeht. Da bei einer Präsentation auf der E3 hier keine genauen Informationen diesbezüglich gemacht werden bzw. zu erkennen sind, freue ich mich aktuell auf die Games von Ubisoft, bin jedoch zunächst einmal vorsichtig und warte den endgültigen Release ab. Übrigens mein Hit hier war Mario + Rabbits: Kingdom Battle, welches mir sowohl optisch als auch vom Gameplay her sehr gut gefallen hat.

Wenn ich abschließend noch darüber nachdenke, welches denn mein Highlight im Bereich der vorgestellten Games war, muss ich ganz klar Anthem nennen. Was hier gezeigt wurde, war einfach bombastisch und lässt mich bereits jetzt Destiny 2 vergessen. Hoffentlich leistet Bioware hier gute Arbeit und präsentiert uns ein Game, welches auch am Ende noch so geil ist, wie es hier vorgestellt wurde. Allerdings müssen wir darauf noch etwas warten, denn ein Release ist für Herbst 2018 geplant.

Die Präsentationen von Bethesda, EA und Sony waren ebenfalls interessant, haben mich allerdings nicht so ganz angesprochen, sodass ich auf diese hier nicht näher eingehen werde.

Wie seht ihr das? Teilt ihr meine Meinung zu den Top 3 oder findet ihr sie vollkommen falsch bzw. wie sehen eure Highlights der diesjährigen E3 aus?

 

Bildquellen

Gaming-images.de/716314/8dd292169e22fb820e758ff8c647a28b.jpg

domain.de/blog/wp-content/uploads/2015/01/dp_blog_Top_3_001.png

Author TerrX
Published
Views 616

Archive